„Au Café. Une soif de société“ oder „Treffpunkt Wirtshaus“. Sonderausstellung
„Au Café. Une soif de société“ oder „Treffpunkt Wirtshaus“. Sonderausstellung

Es ist ein uralter Brauch, an öffentlichen Orten gemeinsam zu trinken, zu essen, zu spielen oder sich zu unterhalten. Seit je ziehen Wirtshäuser vielerlei Gäste an, vom distinguierten Aristokraten oder Bürger über den Handwerker und Bohemien bis hin zum Flittchen und Vagabunden.

Sicht von Malern, Fotografen, Schriftstellern
Im Zentrum der Ausstellung „Au Café. Une soif de société“ oder „Treffpunkt Wirtshaus“ im Museum für Kunst und Geschichte in Fribourg steht das Kneipenleben mit seinen Grenzüberschreitungen aus der Sicht von Malern, Fotografen und Schriftstellern.

Auf dieser Beizentour werden zudem legendäre Wirtinnen und Lokale sowie Freiburger Zunfthäuser vorgestellt.

Ausstellungsdauer
9.11.2018- 17.03.2019

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
Für Schulen auf Anfrage (+41 26 305 51 40)

24. Dezember geschlossen
25. Dezember: Weihnachten geschlossen
31. Dezember 11-17 Uhr (ausser montags)
1. Januar geschlossen

Weitere Informationen

Kontakt
Musée d’art et d’histoire MAHF
Rue de Morat 12
1700 Fribourg

Telefon + 41 26 305 51 40
www.mahf.ch

„Au Café – une soif de société“
Se retrouver dans un lieu public pour boire et manger, jouer ou bavarder, c’est une pratique sociale très ancienne. Auberges, cafés ou bistrots accueillent ainsi les publics les plus divers, de l’aristocrate et du grand bourgeois à la demi-mondaine et au clochard en passant par le commerçant et le bohémien.

L’exposition présente les éléments constitutifs du café-type, la vision de peintres, photographes ou écrivains, les transgressions liées au bistrot, les auberges ou maisons des corporations d’autrefois, sans oublier quelques patronnes célèbres et quelques lieux mythiques.

Bild © Jean-Louis Tinguely. Murist, le café de l’Union, 1973. Murist, Café de l’Union, 1973. MAHF 1975-002, © Francesco Ragusa / Musée d’art et d’histoire MAHF

Weitere Informationen

Quelle: www.Ausflugsziele.ch ® – Das führende Ausflugs- und Freizeitportal der Schweiz

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.