Franz Gertsch. Ausstellung zum 89. Geburtstag. Mit Premiere
Franz Gertsch. Ausstellung zum 89. Geburtstag. Mit Premiere

Das Museum Franz Gertsch in Burgdorf eröffnet zum 89. Geburtstag des Künstlers eine Ausstellung mit Werken desselben aus den Jahren 1954 bis 2018: „Franz Gertsch. Frühling, Sommer, Herbst und Winter“.

Premiere neues Gemälde
Der Zyklus der Vier Jahreszeiten wird erstmals im frisch erbauten Vier Jahreszeiten-Raum präsentiert. Einen weiteren Höhepunkt bildet die Premiere des zuletzt entstandenen Gemäldes von Franz Gertsch, „Grosse Pestwurz“ von 2018, das in Burgdorf erstmals in der Schweiz gezeigt wird.

Dauer der Ausstellung
11. März bis 18. August 2019

Neu entstandene Werke und Leihgaben
Die Ausstellung im Museum Franz Gertsch knüpft an die Eröffnungsausstellung des Museums im Jahr 2002 an, legt dabei aber den Fokus auf die eigene, inzwischen beachtlich angewachsene Sammlung und die seither neu entstandenen Werke. Gezeigt werden auch zentrale Leihgaben, unter anderem aus dem Besitz des Künstlers und des Mäzens Dr. h.c. Willy Michel.

In Räumen denken
Das Wissen um die Existenz eines ihm gewidmeten Museums und damit um die Möglichkeit, dort seine neuen Werke zeigen zu können, beflügelte den Künstler Franz Gertsch seit den späten 1990er Jahren nicht nur darin, in Räumen zu denken, sondern auch darin, ganze Werkgruppen für Räume zu schaffen.

Öffnungszeiten
Di – Fr 10 – 18 Uhr
Sa / So 10 – 17 Uhr
Mo geschlossen

Öffentliche Führungen
Mi 17 Uhr
So 11 & 14 Uhr
(jeweils 1 Std.)

Kunstpause am Mittag, Do 12.30 Uhr (20 Min)

Private Führung buchen

Weitere Informationen zur Ausstellung

Kontakt
Museum Franz Gertsch
Platanenstrasse 3
3400 Burgdorf

Telefon +41 34 421 40 20
www.museum-franzgertsch.ch

Fotos © Franz Gertsch, c/o Museum Franz Gertsch. Franz Gertsch, Selbstbildnis, 1955. Franz Gertsch, Silvia I, 1998. Franz Gertsch, Gräser I, 1995/96. Franz Gertsch, Pestwurz, 2014/15. Franz Gertsch, Frühling, 2009-11.

Weitere Informationen

Quelle: www.Ausflugsziele.ch ® – Das führende Ausflugs- und Freizeitportal der Schweiz

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.