Schneeskulpturen-Festival – zum Jubiläum mit Eisskulpturen-Künstler
Schneeskulpturen-Festival – zum Jubiläum mit Eisskulpturen-Künstler

Seit fünf Jahren wird der Skulpturengarten des Würth Haus Rorschach im Winter mit kreativen Schneeskulpturen zum Leben erweckt. Dieses Mal erstellen die teilnehmenden Teams unter dem Motto „Die Sprache des Körpers“ ideenreiche und fantasievolle Kunstwerke aus Schnee. Zum Jubiläum wird unabhängig vom Wettbewerb der Eisskulpturen‒Künstler Reto Grond vor Ort seiner Kreativität freien Lauf lassen. Es erwartet Sie am 12. Januar 2020 ein unvergesslicher Tag am Bodenseeufer mit kulinarischen Überraschungen für die ganze Familie. Eintritt frei. Wer selber zur Schaufel greifen möchte: Anmeldungen werden bis 30. Dezember 2019 entgegengenommen.

Weitere Informationen

Quelle: www.Ausflugsziele.ch ® – Das führende Ausflugs- und Freizeitportal der Schweiz

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.