Sonderausstellung: Korsetts – edel und bunt geschnürt
Sonderausstellung: Korsetts – edel und bunt geschnürt

Die Sonderausstellung „Korsetts – edel und bunt geschnürt“ im Spielzeug Welten Museum Basel zeigt auserlesene Modelle ab der Belle Epoque. Rund 60 Korsetts aus der Zeit von 1775 bis um 1925 sind zu sehen, darunter einzigartige, massgeschneiderte und exklusive Modelle aus Seidensatin oder Baumwolle in kräftigen Farben mit wunderschönen Stickereien.

Inszenierung von Schönheit
Um das Korsett ranken sich zahlreiche Mythen. Gut vier Jahrhunderte lang galt es als Mittel der Inszenierung weiblicher Schönheit und Verführung. Noch nie hat ein Kleidungsstück so viel Sehnsüchte, Gerüchte und Fantasien geweckt und so viele Künstler inspiriert.

Sonderausstellung
19. April bis 6. Oktober 2019

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Weitere Informationen zur Sonderausstellung

Kontakt
Spielzeug Welten Museum Basel
Steinenvorstadt 1
4051 Basel

Telefon +41 61 225 95 95
www.swmb.museum

Bilder © Spielzeug Welten Museum Basel

Weitere Informationen

Quelle: www.Ausflugsziele.ch ® – Das führende Ausflugs- und Freizeitportal der Schweiz

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.