Tag der offenen Weinkeller im Tessin: Cantine Aperte
Tag der offenen Weinkeller im Tessin: Cantine Aperte

Seit über 20 Jahren findet im Tessin jeweils an Pfingsten der Tag der offenen Weinkeller statt. Dieses Jahr wurde die faszinierende Tradition verschoben: auf den 29. und 30. August 2020.

Im Tessin lassen passionierte Winzer edle Tropfen entstehen, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen. Viele Weinkeller sind darüber hinaus architektonische Schmuckstücke inmitten idyllischer Rebberge.

Die beiden Tage der offenen Weinkeller bieten für Weinliebhaber eine schöne Gelegenheit, die Keller und Weinberge in der Sonnenstube der Schweiz zu besichtigen, mit den Produzenten zu sprechen und den Wein direkt vor Ort zu verkosten. In der Regel öffnen an die 80 Tessiner Winzer ihre Türen.

Übrigens: In vielen Weingütern gibt es neben der Weinverkostung auch Mittag- und Abendessen mit lokalen Produkten, Unterhaltung, Musik, Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.

Casa del vino Ticino
Das Zentrum zur Förderung der Tessiner Weine befindet sich in Morbio Inferiore, in den Räumen des Mulino Ghitello, am Eingang des Parks der Breggia-Schluchten (6834 Morbio Inferiore, Via Ghitello 3, Tel. +41 91 695 75 52, www.casadelvinoticino.ch)

Kontakt
Ticino Weine
Telefon +41 91 690 13 53
info@ticinowine.ch

Bilder © Ticino Turismo – Cantina delea Losone, Sondereggerfotos.ch

Weitere Informationen

Quelle: www.Ausflugsziele.ch ® – Das führende Ausflugs- und Freizeitportal der Schweiz

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.