Klettern und Bouldern, Indoor und Outdoor: Das liegt im Glarnerland ganz nah. Es gibt 45 Berggipfel im Glarnerland und über 750 Outdoor- Kletterrouten für Free-Climber an den Felswänden. Boulder-Fans treffen an unzählige Hotspots in verschiedenen Regionen. Die Klettersteige in Braunwald und der Hochseilgarten auf dem Kerenzerberg runden das Outdoor-Kletterangebot ab.

Für den Indoor-Kletterspass gibt es in Glarus Nord zwei grosse Kletter- und eine grosse Boulderhalle, ein Kletter-Zentrum von nationaler Bedeutung.  Beste Voraussetzungen, bei jeder Wetterlage im Glarnerland diesem Sport zu frönen oder unter fachkundiger Anleitung erste Klettergriffe zu wagen. Der Glarner Kletter-Quickie ist das ganze Jahr gültig.

 

 

 

Weitere Informationen

Quelle: www.Sommerpauschalen.com – Ferien und Kurzurlaub. Direkt beim Gastgeber buchen!

Folgende Weekendtipps könnten Sie auch interessieren.